top of page

Letzte Vorbereitungen und Endspurt im Spendenaufruf

Aktualisiert: 20. Jan.

Gestern Abend hat sich die diesjährige Uganda Truppe zur finalen Abstimmung im Red Roosters in Dresden getroffen. Nach einem wilden hin und her werden in 14 Tagen Lea, Heike, Bruce, Thomas, Fanti und ich nach Uganda aufbrechen. Die ersten Taschen mit gespendeten Kindersachen sind gepackt und dieses Jahr nehmen wir sogar ein Bobby Car mit. Die Vorfreude ist groß und mit den ersten Arbeiten vor Ort wurde bereits begonnen. Die Zeit wäre zu kurz um alles in den wenigen Tagen in der Schule zu schaffen. Wir werden dieses Jahr einen Spielplatz, sowie ein Fußball- und ein Volleyballfeld bauen. Laut Kostenkalkulation sind 32 Millionen Uganda Schilling dafür vorgesehen. Wollte schon immer mal ein Millionenprojekt umsetzen 😂😂

Dies sind umgerechnet circa 8.000 Euro, so dass uns aktuell noch 430,00 EUR fehlen. An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei Allen Helfern und Unterstützern bedanken. Ihr sei Spitze! Ich hätte nie damit gerechnet, wieder so ein Summe zu bekommen. Vielen, vielen lieben Dank.

Am 25.01. starten wir und nach 3 Tagen Safari, werden wir am 29.01. in der Schule eintreffen und mit den Arbeiten beginnen.

Wir halten Euch auf dem Laufenden und werden fleißig berichten, wenn es die Internetverbindung vor Ort zulässt.

Seid gespannt und viel Spaß beim Lesen unserer Tourberichte.

65 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page